Hilfreich! 139
Ihr Autokredit Vergleich seit 1999

Autokreditrechner

Wer sich ein neues Auto kaufen möchte, hat mehrere Varianten zur Finanzierung zur Auswahl, wenn der Kauf nicht mit Erspartem getätigt wird. Da gibt’s den Autokredit bei der Bank, den sogenannten Händlerkredit von einer Herstellerbank oder den ganz normalen Ratenkredit, der frei verwendet werden kann.

Ist die Entscheidung für einen Autokredit gefallen, gilt es sich umzusehen, wo der Autokredit am günstigsten ist, und welche Finanzierungsvariante genutzt werden soll. Einen solchen Vergleich kann man mithilfe der Autokreditrechner machen. Davon gibt es im Internet eine ganze Reihe, die den Nutzern direkt online und kostenlos zur Verfügung stehen. Da lässt dich der Kreditvergleich mit dem Autokreditrechner ganz bequem von zuhause aus am Computer durchführen.

Zum detaillierten Vergleich der Anbieter gelangen Sie hier: Autokredit Vergleich

Wie der Autokreditrechner funktioniert

Die Funktionsweise ist simpel, die Daten die für die Berechnung erforderlich sind werden abgefragt und müssen an der richtigen Stelle in den Autokreditrechner eingegeben werden. Danach kann über einen Klick, der Angebote vergleichen heißen kann, die Angebote miteinander verglichen werden. Innerhalb weniger Sekunden werden die besten Angebote selektiert. Gefragte Angaben sind unter anderem die Kredithöhe, die gewünschte Laufzeit, die Zinsen (effektiv + nominal), Bearbeitungsgebühren in Prozent. Nun kann man selbst vergleichen und entscheiden, welche Finanzierungsvariante die günstigste ist. Wobei die Günstigste letztlich aber nicht die beste sein muss. Wer zum Beispiel wert auf eine kleine Rate legt, ist mit einer sogenannten Schlussratenfinanzierung besser dran. Die kostet aber mehr Zinsen und Gebühren. Der Autokreditrechner sagt aber wie viel und der Kunde entscheidet selbst, ob die kleine Rate ihm diese Mehrkosten wert sind.

Was beim Autokreditrechner zu beachten ist

Wichtig ist beim Vergleich, dass der effektive Jahreszins, der auch die Bearbeitungsgebühren beinhaltet als Grundlage genommen wird. Im Nominalzins sind nur die Zinsen ausgedrückt, Bei zum Beispiel 3 Prozent Bearbeitungsgebühren entstehen weitere Kosten, die erst im Effektivzins ihren Niederschlag finden.

Zum detaillierten Vergleich der Anbieter gelangen Sie hier: Autokredit Vergleich